Schlagwort: Stand-up

Comedy und Coronavirus

Auf zum Stand-Up-Festival nach Moskau! Ich will am Casting des Fernsehsenders TNT teilnehmen. Drei Tage werden rund 1000 Stand-Up-Komiker aus ganz Russland zeigen, dass sie die neuen Stars der Show „Otkrytyj Mikrofon“ (Open Mic) sind! Aus Stavropol reisen wir auf zu acht an.

IMG_3669 Weiterlesen „Comedy und Coronavirus“

Ab ins Jahr Zwanzig-Zwanzig! Schulprüfungen und kalendarische Gedanken zum Jahresausklang

Der Dezember läutet das Ende des Jahres 2019 ein. Fernab der Heimat machen wir uns keinen Weihnachtsstress, sondern nehmen an Traditionen das mit, was gut in unseren Alltag passt und worauf wir gerade Lust haben. Doch zunächst steht die Prüfungswoche des Ältesten in der Schule Nr. 18 an. Alle sind mächtig gespannt. Erfolge hat der Große zwar bei den letzten Schachturnieren eingefahren, aber was in der Schule von ihm verlangt wird, ist irgendwie unklar.

IMG_4978
So viel Licht gibt es nur in Moskau! Die Beleuchtung hängt den ganzen Winter.

Weiterlesen „Ab ins Jahr Zwanzig-Zwanzig! Schulprüfungen und kalendarische Gedanken zum Jahresausklang“

Janka Partisanka oder Stand-up-Comedy in Russland

Ich bin jetzt Stand-upperin oder Komikerin oder Comedian. Weil ich der Midlife-Crisis lieber zuvorkomme. Weil ich ja schon immer was richtig Cooles machen wollte. Und bei Hip-Hop und Rap den Anschluss verpasst habe. Und bei Breakdance und Skateboard. Und bei Parkour. Und bei Stand-up muss man ja nur rumstehen. Weil ich finde, dass Humor eine feine Sache ist. Und weil früher das Leben viel lustiger war. Aber weil jammern ja nicht hilft. Und nun bin ich also die deutsche Stand-up-Hoffnung in Russland. Also vermutlich die einzige Deutsche, die Comedy auf Russisch macht… Es heißt ja immer, den unique selling point finden oder? Und ich hatte schon drei Auftritte! So richtig mit Zuschauern. Jetzt muss ich aber erst mal eine kreative Pause machen und lernen, mit dem ganzen Ruhm umzugehen.

StandupStavropol
Die Jungs in Stavropol brauchten dringend weibliche Verstärkung

Weiterlesen „Janka Partisanka oder Stand-up-Comedy in Russland“